Verfahrenstechnologe/ -technologin

... wenn unsere Produkte Dein Herz höher schlagen lassen ...

Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre

Tätigkeiten:             

  • Herstellung von Stahl verschiedener Qualitäten in Elektro- und
    Blasstahlwerken sowie seine Umformung zu zahlreichen Erzeugnissen
    der Weiterverarbeitung in den Walzwerken
  • Bedienung und Überwachung der modernen, hochmechanisierten und
    hochautomatisierten Produktionsanlagen
  • Mitarbeit in den produktionsnahen Instandhaltungswerkstätten zur
    Verzahnung von Instandhaltungs- und Produktionswissen
  • Mitarbeit in der Endbearbeitung und in der Qualitätssicherung sowie in
    allen vorgeschalteten Produktionsprozessen (Prozesskette A bis Z).

Ausbildungsorte:    

Ausbildungszentrum Dillingen und Völklingen sowie die verschiedenen Betriebe von Dillinger und Saarstahl

Berufsschule:         

  • BBZ Völklingen