Zerspanungsmechaniker/in

... wenn sich bei Dir alles um Präzision dreht ...

Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre

Tätigkeiten:     

  • Lesen und Handhaben technischer Unterlagen, z.B. Fertigungspläne, Zeichnungen und Normen
  • Spannen und Ausrichten von Werkzeugen und Werkstücken
  • Einrichten und Einstellen von Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen nach selbst bestimmten und vorgegebenen Maschinenwerten und Einstelldaten
  • Erstellen, Testen und Anwenden von Programmen CNC gesteuerter Zerspanungsmaschinen
  • Maschinelles Bearbeiten und Herstellen von Werkstücken und Bauteilen auf konventionellen und CNC-gesteuerten Maschinen

Ausbildungsorte:

Ausbildungszentrum Dillingen und Völklingen sowie in den verschiedenen Werkstätten von Dillinger und Saarstahl

Berufsschule:         

  • TGBBZ Dillingen und BBZ Völklingen